Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Teaserbild
Reportage

Bleistift und Lineal 2.0

Arbeiten mit digitalen Helfern
Apps als digitale Helfer bei der Arbeit.
Apps als digitale Helfer bei der Arbeit.

Nicht nur für die Wohnungswirtschaft, sondern für alle Branchen gilt: Digitalisierung und der mobile Zugriff auf das Internet verändern unsere Arbeitsabläufe. Die ständige Verfügbarkeit von Informationen und Dokumenten kann dabei helfen, die Arbeit in Teams auch von unterwegs aus zu ermöglichen und wichtige Aufgaben nicht zu vergessen.

Wir haben eine Auswahl von Helferlein zusammengestellt, mit denen das Arbeiten im Wortsinne leichter von der Hand geht.

Producteev – Aufgaben mobil und im Team managen

Meine Todo-Listen sind oft lang und ich liebe es, hinter eine erledigte Aufgaben ein Häkchen zu setzen. Producteev erlaubt mir genau das. Ich kann diverse Projekte anlegen, ob privat oder beruflich und zu den Projekten Aufgaben inkl. der Fertigstellungszeitpunkte erfassen. Zudem lassen sich einzelne Aufgaben priorisieren, mit Anhängen versehen und die App erinnert mich sogar daran, wann meine Aufgaben fällig werden.

Sehr hilfreich finde ich auch, dass sich Aufgaben mit anderen Teammitgliedern teilen lassen. So kann man nicht nur einen gemeinsamen Einkaufszettel führen, sondern auch Aufgaben innerhalb von Abteilung organisieren. Die App gibt es für iOS, Android, Mac OS X und Windows.

OnePassword – Passwort vergessen? Nicht mit dieser App

Wie viele Zugangsdaten haben Sie zusammen gezählt? Ich habe derzeit rund 75 Zugänge, also Login-Daten und Passwörter, die ich mir merken muss, wenn ich meine beruflich und privat genutzten Accounts zusammenzähle.

Unweigerlich ergibt sich die Frage „Wie kann ich man all diese Passwörter managen?“. Akuter wird diese Frage noch, wenn man Passwörter mit einer hohen Sicherheitsstufe anlegt, die also aus sinnlosen Kombinationen von Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen bestehen.

Meine Antwort: OnePassword. Mit der App muss sich der User nur noch ein Masterpasswort merken und kann so – auch vom Mobiltelefon aus – auf alle Zugangsdaten zugreifen.

Evernote – Alle Notizen griffbereit

Die Software Evernote erlaubt das Sammeln, Ordnen und Finden von Notizen und Dokumenten. Das Programm läuft unter Microsoft und Max OS X und hat entsprechende Apps für iOS und Android.

Unterschiedliche Themenbereiche oder Projekte lassen sich in Notizbüchern clustern. Die Synchronisation erfolgt automatisch, so dass alle Inhalte ständig aktuell sind, ob am Schreibtisch oder von unterwegs.

Neue Artikel aus unserem Magazin